Heimatinvest in Willich -
eine sichere, sinnvolle und lukrative Geldanlage
Achtung: Dieses Finanzierungsvorhaben ist bereits beendet.

Ihr Geld ist gut verzinst und sicher angelegt.
  • 20 Jahre lang eine garantierte monatliche Einnahme
  • Attraktive Verzinsung von 3,6 Prozent
  • Sicherheit durch öffentliche, kommunale Investition

Bürgerdarlehen Willich im Überblick:

Anlage:   ab 5.000 Euro
Verzinsung:   3,6 % p.a.
Rückzahlung:   monatlich,
Kapital plus Verzinsung


Kreditnehmer:   Stadt Willich
Verwaltende Bank:   biw - Bank für Investments und Wertpapiere AG


  fotoWillich bietet Ihnen eine sichere Anlage!

„Mit dem Bürgerdarlehen von Heimatinvest wird die Stadt Willich für ihre Kinder eine moderne, ökologische und hervorragend ausgestattete Schulmensa bauen.

Sie investieren in eine gesicherte Geldanlage zu attraktiven Konditionen und in ein tolles, zukunftsweisendes Projekt. Die Geldanlage in staatlich-öffentliche Objekte ist ein sicheres Invest. Über die biw AG zahlt Ihnen die Stadt Willich in monatlichen Raten Ihr Geld plus Zinsen zurück! Und Willich hat seit Jahren einen ausgeglichenen Haushalt. Ihr Geld ist bei uns sicher und sinnvoll angelegt.

Ich hoffe sehr, dass wir sie von dem Konzept überzeugen können.“

Ihr Josef Heyes,
Bürgermeister der Stadt Willich

Eine sehr gute Alternative für Ihre Geldanlage

Sie wollen Ihr Geld sicher, sinnvoll und gewinnbringend anlegen? Dann sind Sie beim Bürgerdarlehen Willich richtig.

Warum? Mit Ihrer Geldanlage bekommen Sie 20 Jahre lang eine garantierte monatliche Einnahme mit einer attraktiven Verzinsung und die Stadt Willich baut eine moderne Schulmensa für ihre Realschule und das Gymnasium. Bereits ein Monat nach dem Zustandekommen des Bürgerdarlehens erhalten Sie die erste Rückzahlungsrate!

Bisher wurden knapp 500.000 Euro von Bürgern der Stadt Willich in dieses Projekt eingezahlt. Bei der zweiten Tranche möchte die Stadt Willich 1,2 Millionen Euro von Anlegern refinanzieren lassen.

Die langfristige Verzinsung bei diesem Bürgerdarlehen ist derzeit außerordentlich. Vergleichen Sie bitte mit ähnlichen Anlagen: Heimatinvest überzeugt.

Ihr Geld ist gut verzinst und sicher angelegt

Für Zinsen und Rückzahlung über die biw AG garantiert die Stadt Willich. Ein Darlehen an eine Kommune ist besonders sicher, da deutsche Kommunen noch nie zahlungsunfähig waren.** In Willich haben sich allein in den zwei großen Gewerbegebieten Münchheide und Stahlwerk Becker über 720 Unternehmen angesiedelt und damit mehr als 6.500 Arbeitsplätze geschaffen. Die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt Willich sind zwischen 1985 und 2010 von 5,97 Mio. Euro auf 29 Mio. Euro gestiegen.

Jetzt zeichnen und sich engagieren

Ihr Geld zu attraktiven Konditionen anlegen und dann noch in ein sinnvolles Projekt investieren - was wollen Sie mehr?

Ab dem 14. April 2011 beginnt die Zeichnungsphase der zweiten Tranche vom Bürgerdarlehen Willich. Bis einschließlich 25. Juli 2011 haben Sie Zeit, Ihr Geld in Willich anzulegen. Und schon ab dem 26. August 2011 bekommen Sie die erste Monatsrate auf Ihr biw-Konto überwiesen. So zahlt sich Engagement und wirtschaftliches Denken aus. Hier geht es zu den Rechenbeispielen.

Was müssen Sie tun?

1. Ein Konto bei der biw AG eröffnen und Anlagesumme überweisen

2. Auf unserer Webseite unter www.heimatinvest.de anmelden

3. Das Kreditprojekt auswählen und Ihr Gebot bestätigen



wappen


Weiterführende Informationen:

**Durch die Strukturen der Finanzierung der Kommunen, der Kreise, der Länder und des Bundes können alle übergeordneten Verwaltungseinheiten und letztlich die Bundesrepublik Deutschland selbst Finanzzuweisungen gewähren. Damit hat ein Kommunaldarlehen einen besonders hohen Sicherheitsstandard. Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland sind alle Kommunen ihren wirtschaftlichen Verpflichtungen nachgekommen.
HEIMATINVEST - Eine Marke der biw AG | Impressum | Kontakt